Orangen-Kurkuma-Tee nach Jamie Oliver

Orangen-Kurkuma-Tee nach Jamie Oliver

Mit krebshemmender, antioxidativer und entzündungshemmender Wirkung aus Kurkuma und Ingwer.
Ach ja, und lecker ist es auch noch!

Für Krebserkrankte: Killt sogar Krebsstammzellen!!!
Für alle anderen: der perfekte Detox- oder Erkältungstrunk für den Winter oder auch als Erfrischung im Sommer.

Ihr braucht folgendes dazu:

  • 1 TL Kurkuma
  • die Schale einer Bio-Orange schälen und mit dem Saft der Orange in ein Gefäß geben
  • 1 Zitrone in Scheiben schneiden dazugeben
  • sowie ein Stück Ingwer geschnitten oder gerieben dazu
  • alles mit heißem Wasser aufgießen. …Fertig!!!
  • mit Honig nach Geschmack süßen

Warum hilft Kurkuma bei Krebs?

Kurkuma, auch Gelbwurz genannt, ist den meisten von euch wahrscheinlich lediglich als Gewürz bekannt. Es sorgt für die Farbe in indischen Curry-Mischungen.
Verantwortlich für die Wirkung gegen Krebs ist der Inhaltsstoff Curcumin, einem Stoff, der unter anderem das Wachstum von Krebs hemmt. In vielen Studien konnte die Wirkung von Curcumin auf Krebs wissenschaftlich bestätigt werden… und dies gilt für ALLE Krebsarten!
Den Rest erklärt euch der Professor selbst:

3 Replies to “Orangen-Kurkuma-Tee nach Jamie Oliver”

  1. Liebe Jana, ein toller Blog mit inspirierenden Ideen.
    Kurkuma gehõrt auch seit meiner Erkrankung in meiner Kūche dazu, allerdings habe ich es als Getränk noch nie probiert. Wird sich ab sofort åndern. Viele Dank, ich werde mir all deine Ideen in Ruhe ansehen.
    Dir alles Gute und viel Kraft weiterhin, bei der Unterstützung durch die Kids kann ja nur alles gut werden. Liebe Grüße Sylvi.

  2. Liebe Jana,ich hab erst heute wieder eine Kanne vom leckeren Gebräu angesetzt und hoffe auf viele weitere Inspirationen…😆
    Alles Liebe für Dich,bis bald!
    Jacqueline

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2018 Janas Antikrebs-Küche